1980

DEN UMSTÄNDEN ENTSPRECHEND
pantomimische Szenen und Etüden

 

 

1981

INSEL DER WILDEN KERLE
Maskenspiel für Kinder, frei erzählt und gespielt nach einem Bilderbuch von Maurice SENDAK

 

 

1982

DAS STRASSENCAFE
mimische Variationen über den aufrechten Gang

 

 

1983

MANCHMAL ... Spiele ohne Worte.
pantomimische Szenen und Grotesken

 

 

1984

MASKENSPIELE I
Maskenetüden und Szenen

 

 

 

TARNFARBEN Bewegungstheater, Kostüm-Performance, Objekte, kinetisches Theater. Koproduktion mit der polnischen Malerin Anna Bulanda

 

 

 

JAHRMARKT DER ÜBERLEBENSKÜNSTE
zusammen mit Lichterlohtheater, Thalias Transit, Flächenbrand, Sozialfotographie Bonner,
Sommer - Markplatz

 

 

1985

MASKENSPIELE II
Masken, Figuren, schwarzes Theater

 

 

 

PANTOMIME
Spiel mit Körper und Phantasie, gespielte Einführung in die Pantomime für Kinder und Jugendliche

 

 

 

Von der "KLASSISCHEN PANTOMIME" zum modernen "BEWEGUNGSTHEATER" Lecture-demonstration mit Pantomime, Maskenspiel, Schattentheater, Bewegungstheater und Körpersprache

 

 

 

SCHALL UND RAUCH
Sommertheater im Poppelsdorfer Schloß mit Masken, Großfiguren, alter Musik, Akrobatik und Feuerwerk

 

 

 

JAHRMARKT DER EITELKEIT
zusammen mit Lichterlohtheater, Thalias Transit, Flächenbrand, Sozialfotographie
Bonner Sommer - Marktplatz

 

 

 

HELLMOND (NL) mit TARNFARBEN

 

 

1986

ABFAHREN: Ankunft & Abreise Performance, Bewegungstheater, Tanz, Figurentheater, Malerei, Musik, mit MEKANIK KOMMANDO (Nimwegen, NL) und Bea de VISSER (Rotterdam, NL)

 

 

1986

E.T.A. HOFFMANN -Szenische Fragmente und Punsch Bewegungstheater, Schattenspiel, Rezitation, Figurentheater und Masken

 

 

1986

SPIELE GEGEN ANGST
erster Teil der Trilogie für Bewegungstheater

 

 

1986

KREUZWEG 1
Theaterexperiment vor dem Bonner Münster im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung von KULTUR90 Stadtinvasion

 

 

1986

KULTUR 90 - STADTINVASION Eröffnungsveranstaltung KULTUR 90 im Bonner Sommer

 

 

1986

COIMBRA  (P)   mit SPIELE GEGEN ANGST

 

 

1986

 L'AQUILLA (I)   mit SPIELE GEGEN ANGST

 

 

1987

DAS LEBEN DES MICHEL ANGELO
Bewegungstheater, experimentelles Sprechtheater

 

 

1987

ACHTUNG, ACHTUNG 100Grad Lampenfieber . Theater für Familien

 

 

1987

GESCHICHTEN AUS MEGAPOLIS
experimentelles Sprechtheater und Bewegungstheater

 

 

1987

CONCERTO GROSSO das großes menschliche Konzert Bewegungstheater

 

 

1987

DIE GROSSE TORTE
Familientheater

 

 

1987

KREUZWEG 2 Workshopproduktion zusammen mit dem Tanztheater ARTUS aus Budapest

 

 

1987

NARO-4D: Labyrinthe Labyrinthszenarium
in Zusammenarbeit mit dem Projekt NARO (KULTUR90)

 

 

1987

 JEANNE D'ARC AU BUCHER
szemisches Oratorium von Honegger/ Claudel, in Zusammenarbeit mit dem Collegium Musicum der Universität Bonn unter der Leitung von Prof. Emil Platen im Rahmen von KULTUR 90 open air im Arkadenhof der Universität

 

 

1987

DIE MANNEQUINS Oper von Rudzinski nach Texten von Bruno Schulz, Erstaufführung in deutscher Sprache, OPER BONN, musikal. Leitung Prof. Udo Zimmermann, Regie: Peter Reichenbach. Choreographie: Hans-Dieter Ilgner, mit Ensemblemitgliedern  des Theater DIE RABEN

 

 

 

NANTES   (F)   mit SPIELE GEGEN ANGST

 

 

 

BUDAPEST (H) mit SPIELE GEGEN ANGST

 

 

 

IV. international meeting of moving theatre  (IMMT) in BUDAPEST das  Theater DIE RABEN erhält für die Produktion SPIELE GEGEN ANGST den Festivalpreis des Contemporary Art's Forum of Hungary

 

 

 

INSTALLATION NARO  (KULTUR 90) Bonn, Köln, Essen

 

 

1988

ABSCHIED zweiter Teil der Trilogie für Bewegungstheater

 

 

 

KREUZWEG 3 Labyrintszenarium in Zusammenarbeit mit dem Projekt NARO (KULTUR 90)

 

 

 

ATLANTIS - noch ein verlorener Traum Bewegungstheater

 

 

 

WOHIN DIE ALTEN JAHRE GEHEN Familientheater

 

 

 

NANTES   (F)   mit ABSCHIED 1988
L'AQUILLA (I)   mit ABSCHIED

 

 

 

PADUA    (I)   mit SPIELE GEGEN ANGST

 

 

 

KULTUR 90 Bonn, Köln, Essen

 

 

1989

KREUZWEGE dritter Teil der Trilogie für Bewegungstheater

 

 

 

ZWIELICHTIGE ERINNERUNGEN
Bewegungstheater mit Masken

 

 

 

NANTES   (F) mit KREUZWEGE

 

 

 

 PADUA (I) ZWIELICHTIGE ERINNERUNGEN

 

zurück